diff --git a/de/Makefile b/de/Makefile index e750b8fdb7a6..b69bfbebb936 100644 --- a/de/Makefile +++ b/de/Makefile @@ -1,72 +1,72 @@ # The FreeBSD Documentation Project # The FreeBSD German Documentation Project -# $FreeBSD: www/de/Makefile,v 1.14 2004/04/05 14:17:52 phantom Exp $ -# $FreeBSDde: de-www/Makefile,v 1.21 2004/01/05 11:08:11 mheinen Exp $ -# basiert auf: 1.105 +# $FreeBSD: www/de/Makefile,v 1.15 2004/04/06 11:41:17 phantom Exp $ +# $FreeBSDde: de-www/Makefile,v 1.23 2004/05/03 22:58:44 brueffer Exp $ +# basiert auf: 1.111 .if exists(Makefile.conf) .include "Makefile.conf" .endif .if exists(../Makefile.inc) .include "../Makefile.inc" .endif # These are turned into validated, normalized HTML files. DOCS= applications.sgml DOCS+= availability.sgml DOCS+= features.sgml DOCS+= internet.sgml DOCS+= mailto.sgml DOCS+= relnotes.sgml DOCS+= where.sgml # These will be directly installed. #DATA= favicon.ico #DATA+= robots.txt #DATA+= freebsd.css #DATA+= vendors.html # Subdirectories # SGML SUBDIR= news SUBDIR+= FAQ SUBDIR+= handbook SUBDIR+= platforms SUBDIR+= releases SUBDIR+= security .if !defined(WEB_ONLY) || empty(WEB_ONLY) #SUBDIR+= ports SUBDIR+= doc .endif .if defined(BUILD_RELNOTES) SUBDIR+= relnotes .endif -#SUBDIR+= tutorials - # Non-SGML SUBDIR+= gifs WEBDIR?= data/de # index.html is special, and generated from index.xsl and news/news.xml DATA+= index.html CLEANFILES+= index.html .include "${WEB_PREFIX}/share/mk/web.site.mk" index.html: index.xsl ${XML_INCLUDES}\ ${XML_NEWS_INCLUDES} ${XML_NEWS_NEWS} ${XML_NEWS_PRESS}\ - ${XML_MIRRORS} ${XML_ADVISORIES} + ${XML_MIRRORS} ${XML_TRANSTABLE} ${XML_ADVISORIES} ${XML_NAVIGATION} ${XSLTPROC} ${XSLTPROCOPTS} \ -o $@ \ --param mirrors.xml "'${XML_MIRRORS}'" \ --param advisories.xml "'${XML_ADVISORIES}'" \ --param news.press.xml "'${XML_NEWS_PRESS}'" \ --param news.project.xml "'${XML_NEWS_NEWS}'" \ + --param transtable.xml "'${XML_TRANSTABLE}'" \ + --param navigation.xml "'${XML_NAVIGATION}'" \ ${.CURDIR}/index.xsl ${XML_NEWS_NEWS} .if !defined(NO_TIDY) -${TIDY} ${TIDYOPTS} ${.TARGET} .endif diff --git a/de/applications.sgml b/de/applications.sgml index e4fad0c79f04..9255eb01b6ba 100644 --- a/de/applications.sgml +++ b/de/applications.sgml @@ -1,174 +1,169 @@ + %includes; ]> - + &header;

Entdecken Sie die Möglichkeiten mit FreeBSD

FreeBSD kann fast jede Aufgabe übernehmen, die Sie von einer &unix; Workstation erwarten, aber auch solche, die Sie vielleicht nicht erwarten:


FreeBSD ist ein echtes Betriebssystem mit vollständig verfügbarem Quelltext.

Es besteht kein Zweifel, dass so genannte "Offene Systeme" die Bedingung für heutige Computer-Anwendungen sind. Aber keine kommerzielle Lösung ist offener als eine, die den vollständigen Quelltext des gesamten Betriebssystemes enthält, sowohl des Kernels als auch sämtlicher Dienste und Programme. Sie können jeden Teil von FreeBSD an Ihre persönlichen Bedürfnisse oder die Ihrer Organisation oder Ihres Unternehmens anpassen.

Dank seiner freizügigen Lizenz, können Sie FreeBSD als Basis für alle nur denkbaren kostenlosen oder kommerziellen Anwendungen benutzen.


FreeBSD ist bereit für Tausende von Programmen.

Da FreeBSD auf 4.4BSD, einer Industrie-Standardversion von UNIX, basiert, ist es sehr einfach, Programme zu kompilieren und auszuführen. FreeBSD enthält zusätzlich eine enorm große Package-Sammlung und die Ports-Collection, die vorkompilierte und einfach zu kompilierende Software direkt zu Ihrem Desktop oder Enterprise-Server bringt. Außerdem existiert eine wachsende Anzahl an kommerziellen Anwendungen, die direkt für FreeBSD geschrieben wurden.

Hier sind einige Beispiele von Umgebungen, in denen FreeBSD benutzt wird:


FreeBSD ist ein Betriebssystem, das mit Ihren Ansprüchen wächst.

Obwohl FreeBSD freie Software ist, ist es auch Software, für die es Unterstützung gibt. Jede Frage, die Sie haben, kann zu Hunderten von FreeBSD-Entwicklern und Benutzern geschickt werden, einfach per E-Mail an die de-bsd-questions@de.FreeBSD.org Mailingliste.

FreeBSD hat außerdem eine weltweite Gruppe von Programmieren und Autoren, die Fehler beseitigen, neue Sachen implementieren und das System dokumentieren. Unterstützung für neue Hardware oder spezielle Dinge ist ein konstanter Entwicklungs-Prozess, und das Team hat dabei immer ein Auge auf die System-Stabilität. FreeBSD Benutzer sind ziemlich stolz darauf, dass ihre Systeme nicht nur schnell, sondern zugleich auch noch äußerst stabil sind.

Was Experten sagen ...

``FreeBSD handles [our] heavy load quite well and it is nothing short of amazing. Salutations to the FreeBSD team.''

---Mark Hittinger, administrator of WinNet Communications, Inc.

&footer; diff --git a/de/includes.sgml b/de/includes.sgml index 0f160a4fb1a9..562010749710 100644 --- a/de/includes.sgml +++ b/de/includes.sgml @@ -1,122 +1,122 @@ '> '> Startseite   |   Ansprechpartner   |   Legal   |   ©right;'> FreeBSD Home Page'> &title; Navigation Bar

&title;


Top Anwendungen Hilfe Dokumentation Anbieter Suche Inhalt Top Top '> - - + + Dieses Dokument beschreibt, wie man die FreeBSD Webseiten von Hand mittels des CVS Repository aktualisiert und übersetzt.

'> %includes.global; diff --git a/de/includes.xsl b/de/includes.xsl index 123c3b6532cb..fc0563ab5f21 100644 --- a/de/includes.xsl +++ b/de/includes.xsl @@ -1,170 +1,174 @@ - [Neu!] - Copyright © 1995-2003 + Copyright © 1995-2004 the FreeBSD Project. All rights reserved. @FreeBSD.org
FreeBSD Home Page <xsl:value-of select="$title"/> #000000 #FFFFFF #FFCC33 Navigation Bar


Top Anwendungen Hilfe Dokumentation Anbieter Suche Inhalt Top Top


- + - /releases/R/relnotes.html + /releases/R/relnotes.html - /releases/R/announce.html + /releases/R/announce.html - /releases/R/errata.html + /releases/R/errata.html
- /releases/R/hardware.html + /releases/R/hardware.html
+ + /releases/R/installation.html - /releases/R/early-adopter.html + /releases/R/early-adopter.html
/releases/R/relnotes.html /releases/R/announce.html /releases/R/errata.html /releases/R/hardware.html + + /releases/R/installation.html . . Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
diff --git a/de/index.xsl b/de/index.xsl index 5f356ece72e6..6d6ec6452c58 100644 --- a/de/index.xsl +++ b/de/index.xsl @@ -1,501 +1,411 @@ - + <xsl:value-of select="$title"/>
FreeBSD: The Power to Serve

Wählen Sie einen Server in Ihrer Nähe:

Sprache: [de]   [en]   [es]   [fr]   [it]   [ja]   [ru]


+ +
-

- Plattformen -
- · i386
- · Alpha
- · IA-64
- · AMD64
- · Sparc64
- · weitere ...
-

- -

Software -
- · FreeBSD Bezugsquellen
- · Release Informationen
- · Anwendungen (Ports)
-

- -

- Dokumentation - -
- · FAQ
- · Handbuch
- · Manual-Pages
- · Für Einsteiger
- · Doc. Project
-

- -

- Hilfe - -
- · Mailinglisten
- · Newsgroups
- · Benutzergruppen
- · Web Ressourcen
- · Sicherheit
-

- -

- Fehlerberichte - -
- · suchen
- · nach ID suchen
- · alle anzeigen
- · einreichen
- · gute verfassen
-

- - -

- Entwicklung - -
- · Developer's Handbook
- · Porter's Handbook
- · CVS Repository
- · Release Engineering
- · Contributing to FreeBSD
-

- -

Anbieter - -
- · Software
- · Hardware
- · Beratung
- · Verschiedenes
-

- -

Spenden -
- · Donations Liaison
- · gespendet
- · gesucht
-

- -

- Inhalt - -
- · nach Webseiten suchen
- · die Mailinglisten durchsuchen
- · alles durchsuchen
-

- -

- Schreiben - Sie uns

- -

- BSD-Copyright -

+ + +
Suche
-

Was ist FreeBSD?

FreeBSD ist ein modernes Betriebssystem für - Intel kompatible (x86), AMD64, DEC-Alpha, IA-64, PC-98 und + Intel kompatible (x86), AMD64, Alpha, IA-64, PC-98 und UltraSPARC®-Architekturen. An der Unterstützung weiterer Plattformen wird gearbeitet. FreeBSD ist eine Weiterentwicklung von BSD, dem -Betriebssystem der University of California, Berkeley. Das System wird von einer großen Entwicklergruppe gepflegt und erweitert.

Herausragende Funktionen

In den Bereichen Netzwerk, Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Kompatibilität besitzt FreeBSD heute schon Funktionen, die in anderen Betriebssystemen, selbst in den besten kommerziellen, fehlen.

Leistungsfähige Internet-Dienste

FreeBSD ist bestens geeignet für Internet- oder Intranet- Server. Auch unter höchsten Lasten arbeiten die Netzwerkdienste zuverlässig. Der effiziente Umgang mit dem Speicher garantiert schnelle Antwortzeiten - für tausende gleichzeitig laufende Benutzerprozesse. - Beispiele für Anwendungen und Dienste unter - FreeBSD finden Sie in der - Galerie.

+ für tausende gleichzeitig laufende Benutzerprozesse.

Viele Anwendungen

Die Qualität von FreeBSD zusammen mit preiswerter und leistungsfähiger PC-Hardware bietet eine wirtschaftliche Alternative zu kommerziellen Workstations. Unter FreeBSD laufen viele Anwendungen; das System eignet sich sowohl für Arbeitsplätze als auch für Server.

Leicht zu installieren

FreeBSD kann von mehreren Medien installiert werden, beispielsweise CD-ROM, DVD-ROM, Disketten, Bandlaufwerken oder einer MS-DOS® Partition. Sie können FreeBSD auch direkt mit FTP oder NFS installieren, wenn Sie eine Netzwerkverbindung haben. Dazu brauchen Sie - zwei 1.44 MB Disketten und + einige 1.44 MB Disketten und die Installations-Anleitung.

FreeBSD ist frei

Während man vermuten könnte, dass ein Betriebssystem mit diesem Funktionsumfang teuer verkauft wird, ist FreeBSD kostenlos und bringt den kompletten Quellcode gleich mit. Wenn Sie FreeBSD ausprobieren wollen, finden Sie in Bezugsquellen für FreeBSD weitere Informationen.

Mitmachen bei FreeBSD

Sie können leicht zu FreeBSD beitragen. Suchen Sie einfach eine Stelle, die verbessert werden muss. Ihre sorgfältig und sauber vorgenommenen Änderungen können Sie dem Projekt mit send-pr oder über einen Committer, wenn Sie einen kennen, zukommen lassen. Es sind viele Beiträge möglich: beispielsweise Dokumentationen, Grafiken oder Quellcode. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Artikel Contributing to FreeBSD.

Auch wenn Sie kein Programmierer sind, können - Sie zu FreeBSD beitragen. Die FreeBSD Foundation + Sie zu FreeBSD beitragen. Die + FreeBSD Foundation ist eine gemeinnützige Gesellschaft. Spenden an die Gesellschaft können Sie (zumindest in den USA) von der Steuer absetzen. Weitere Informationen erhalten Sie von bod@FreeBSDFoundation.org oder schreiben Sie an: The FreeBSD Foundation, 7321 Brockway Dr. Boulder, CO 80303. USA

Silicon Breeze vertreibt eine in Metall gegossene Skulptur des FreeBSD Daemons. 15% des Erlöses fließen an die FreeBSD Foundation zurück. Auf der Webseite des Linux Jewellery Store können Sie die Skulptur bestellen und dort finden Sie auch weitere Informationen.

Neue Technik: -RELEASE
· Ankündigung
· Installation
· Release Notes
· Hardware Notes
+ · Installation Notes
· Errata
· Early Adopter's Guide

Produktionsreife: -RELEASE
· Ankündigung
· Installation
· Release Notes
· Hardware Notes
+ · Installation Notes
· Errata

-

Ankündigungen
+

Ankündigungen + (RSS)
aktualisiert am:
mehr ...

Aus der Presse
aktualisiert im:
mehr ...

Sicherheits-Hinweise
aktualisiert am:
mehr ...

 

Mehr über FreeBSD erfahren Sie aus Veröffentlichungen oder aus der Presse und natürlich auf dieser Webseite!

Mailinglisten Spiegel CD-ROM Menschen Verschiedenes

-
[FreeBSD Mall] [Sponsor of Unix Guru Universe] [Daemon News][Powered by FreeBSD]
Schreiben Sie uns
Legal © 1995-2004 The FreeBSD Project.
All rights reserved.
diff --git a/de/internet.sgml b/de/internet.sgml index 6c9efaebab39..2816df918b4f 100644 --- a/de/internet.sgml +++ b/de/internet.sgml @@ -1,176 +1,172 @@ + %includes; ]> - + &header;

FreeBSD wurde für das Internet entworfen

FreeBSD enthält nach Meinung Vieler die Referenz-Implementation der TCP/IP Software, nämlich den 4.4BSD Protokoll-Stack. Daher ist FreeBSD geradezu für Netzwerk-Anwendungen und das Internet geschaffen.


FreeBSD unterstützt die Standard-TCP/IP Protokolle.

Wie die meisten &unix; Systeme erlaubt FreeBSD Ihnen,

FreeBSD erlaubt es Ihnen, einen PC in einen World Wide Web Server oder Usenet-News Server zu verwandeln. Mit SAMBA können Sie Dateisysteme und Drucker mit Windows 95/98- und NT-Rechnern gemeinsam benutzen und mit dem enthaltenen PCNFS-Daemon, der Benutzer authentifiziert, unterstützen Sie entfernte Rechner mit PC/NFS. Alles, was Sie hierfür benötigen, ist bereits in FreeBSD enthalten. FreeBSD unterstützt außerdem Appletalk und Novell Client/Server Netzwerke (mittels eines optionalen, kommerziellen Paketes), was es zu einer echten "Intranet" Netzwerklösung macht.

FreeBSD behandelt TCP Erweiterungen wie die RFC-1323 Hochgeschwindigkeits-Erweiterung und die RFC-1644 Erweiterung für Transaktionen, sowie SLIP und dial-on-demand PPP. Es ist ein Betriebssystem für den Heimanwender gleichermaßen wie für den Systemadministrator eines Unternehmens.


FreeBSDs Netzwerkimplementation ist stabil und schnell.

Wenn Sie einen Internet-Server benötigen, der zuverlässig ist und gleichzeitig höchste Geschwindigkeit unter Extremlast zeigen soll, dann sollten Sie FreeBSD in Betracht ziehen. Hier ist nur eine kurze Liste von Unternehmen, die FreeBSD jeden Tag benutzen:

FreeBSD stellt eine ideale Plattform für die folgenden und andere Internet-Dienste dar:

Die FreeBSD Ports-Collection ist eine Sammlung von gebrauchsfertiger Software, die es Ihnen einfach macht, einen eigenen Internetserver zu installieren.


Hohe Geschwindigkeit und Sicherheit.

Die FreeBSD-Entwickler legen genauso viel Wert auf Sicherheit wie auf Geschwindigkeit. FreeBSD enthält Kernel-Unterstützung für IP-Firewalls sowie andere - Dienste, wie IP Proxy Gateways. Jeder 386 PC (oder besser) + Dienste, wie IP Proxy Gateways. Jeder Computer mit FreeBSD kann als Netzwerk-Firewall dienen und den Webauftritt Ihres Unternehmens gegen Attacken aus dem Internet schützen.

Verschlüsselungs-Software, sichere Shells, Kerberos, end-to-end Verschlüsselung und sichere RPC Fähigkeiten sind ebenso verfügbar (allerdings unter Beachtung der Export-Restriktionen).

Weiterhin ist das FreeBSD-Team sehr aktiv, Sicherheitslöcher zu finden und zu beseitigen. Für Sicherheits-Informationen und Bug reports gibt es einen - security officer, + security officer, der in Verbindung zum Computer Emergency Response Team (CERT) steht.

Was Experten sagen: ...

``FreeBSD ... provides what is probably the most robust and capable TCP/IP stack in existence ...''

---Michael O'Brien, SunExpert August 1996 volume 7 number 8.

&footer; diff --git a/de/mailto.sgml b/de/mailto.sgml index 060f0d1776c4..df916ead4049 100644 --- a/de/mailto.sgml +++ b/de/mailto.sgml @@ -1,62 +1,62 @@ - + + %includes; ]> &header;

Fragen zu FreeBSD

Fragen zu FreeBSD sollten auf der Mailingliste de-bsd-questions@de.FreeBSD.org gestellt werden.

Die Unterstützung der FreeBSD-Benutzer wird hauptsächlich über die Mailinglisten abgewickelt. Es gibt viele Listen zu verschiedenen Themen, nicht englische Listen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Fragen zum Inhalt dieses WWW-Servers

Fragen und Vorschläge zur Dokumentation (dem Handbuch, der FAQ sowie den Büchern und Artikeln) sollten auf der Liste des FreeBSD Documentation Projects freebsd-doc@FreeBSD.org gestellt werden.

Fragen zur deutschen Dokumentation sollten auf der Liste - de-bsd-translators@DE.FreeBSD.org + de-bsd-translators@de.FreeBSD.org gestellt werden.

Sonstiges

CDROMs bestellen: The - The FreeBSD Mall

+ FreeBSD Mall

Kommerzielle Unterstützung: The FreeBSD Mall

Ansprechpartner

Wer macht was? Öffentlichkeitsarbeit, Security-Officer, Postmaster, Webmaster etc.

&footer; diff --git a/de/navigation.xml b/de/navigation.xml new file mode 100644 index 000000000000..362ac5bce7f2 --- /dev/null +++ b/de/navigation.xml @@ -0,0 +1,83 @@ + + + + + + + $FreeBSD$ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + diff --git a/de/news/2002/Makefile b/de/news/2002/Makefile index 1c0e788ea82d..451083775c3b 100644 --- a/de/news/2002/Makefile +++ b/de/news/2002/Makefile @@ -1,22 +1,24 @@ # $FreeBSD$ -# $FreeBSDde: de-www/news/2002/Makefile,v 1.1 2003/08/02 18:17:29 mheinen Exp $ -# basiert auf: 1.1 +# $FreeBSDde: de-www/news/2002/Makefile,v 1.2 2004/05/02 00:49:58 brueffer Exp $ +# basiert auf: 1.2 .if exists(../Makefile.conf) .include "../Makefile.conf" .endif .if exists(../Makefile.inc) .include "../Makefile.inc" .endif DATA= index.html CLEANFILES+= index.html -index.html: ../oldnewsflash.xsl news.xml ../includes.xsl ../../includes.xsl +index.html: ../oldnewsflash.xsl news.xml\ + ../includes.xsl ../../includes.xsl ${XML_TRANSTABLE} ${XSLTPROC} ${XSLTPROCOPTS} -o ${.TARGET} \ + --param transtable.xml "'${XML_TRANSTABLE}'" \ ${.CURDIR}/../oldnewsflash.xsl ${.CURDIR}/news.xml .if !defined(NO_TIDY) -${TIDY} ${TIDYOPTS} ${.TARGET} .endif .include "${WEB_PREFIX}/share/mk/web.site.mk" diff --git a/de/news/2002/news.xml b/de/news/2002/news.xml index 7dd518842700..117051920927 100644 --- a/de/news/2002/news.xml +++ b/de/news/2002/news.xml @@ -1,830 +1,830 @@ $FreeBSD: www/en/news/2002/news.xml,v 1.1 2003/07/11 19:51:56 ceri Exp $ 2002 - November + 11 25 September 2002 - Oktober 2002 Statusreport

Der September-Oktober Statusreport ist ab sofort verfügbar. Die Statusreport Webseite enthält weitere Informationen.

23 BSD Conference Japan 2002

Die BSD Conference Japan 2002 fand am 23. November 2002 in Tokyo statt. Während der Konferenz hatten Leute von FreeBSD, NetBSD und OpenBSD Gelegenheit zusammenzukommen und über verschiedene Themen zu diskutieren. Darüberhinaus gab es von Apple Computer, Inc. ausgezeichnete Vorträge über Mac OS X und Rendezvous. Matsui Securities Co.,Ltd, Yahoo Japan Corporation, sowie SRS SAKURA Internet Inc. führten uns Fallstudien vor, in denen sie uns zeigten, wie FreeBSD in ihren Produktionsumgebungen zum Einsatz kommt. Brains Corporation sprach über mmEye, welches mit einer 32bit RISC CPU SH-3 ausgestattet ist, auf der NetBSD lüuft.

Der Bericht von Mainichi Communications inc., befindet sich auf MYCOM PCWEB (leider nur auf Japanisch). Es waren ingesamt 172 Teilnehmer auf der Konferenz. Wir sind zufrieden mit dieser Teilnehmerzahl, immerhin war dies der erste Versuch, solch ein Ereignis in Japan stattfinden zu lassen.

18 FreeBSD 5.0 Developer Preview #2 verfübar!

Der zweite Developer Preview Snapshot von 5.0-CURRENT ist nun verfügbar. Die Release Notes, das Errata und der neue Early Adopter's Guide enthalten zusätzliche Informationen.

7

nVidia veröffentlicht Geforce Treiber für FreeBSD! Weitere Informationen enthält das README.

1

Neuer Committer: Stéphane Legrand (Documentation Project)

- October + 10 31

Opera wurde nativ nach FreeBSD portiert! Die offizielle Pressemeldung enthält mehr Informationen.

22

Neuer Committer: Edwin Groothuis (Ports)

18

Neuer Committer: Tilman Linneweh (Ports)

18

Neuer Committer: Daichi GOTO (Ports)

Neuer Committer: Maho Nakata (Ports)

16

Neuer Committer: Adam Weinberger (Ports)

11

Neuer Committer: Olivier Houchard

10 FreeBSD 4.7-RELEASE ist verfügbar!

FreeBSD 4.7-RELEASE wurde veröffentlicht. Die Seite Release Information enthält zusätzliche Details. Die Release Errata enthalten aktuelle Informationen und beschreiben Probleme mit 4.7.

9

Neuer Committer: Eric Moore

4

Neuer Committer: Martin Heinen (Documentation Project)

3 Juli 2002 - August 2002 Statusreport

Der Juli-August Statusreport ist ab sofort verfügbar. Die Statusreport Webseite enthält weitere Informationen.

- September + 9 10

Neuer Committer: Peter Grehan (PowerPC)

2

Notizen zum USENIX ATC 2002 FreeBSD Developer Summit sind nun verfügbar.

1 FreeBSD-STABLE-Zweig in Vorbereitung auf 4.7 eingefroren

Der FreeBSD-STABLE-Zweig des Quellbaums wurde, zur Vorbereitung der Veröffentlichung von FreeBSD 4.7 eingefroren. Alle Commits auf dem -STABLE-Zweig müssen vom Release Engineering Team genehmigt werden. Das vorgesehene Datum für die Release ist der 1. Oktober 2002.

Neuer Committer: David Xu (KSE)

- August + 8 21

Neuer Committer: Oliver Braun (Ports)

20

Neuer Committer: Thomas Quinot

15 Mai 2002 - Juni 2002 Statusreport

Der Mai-Juni 2002 Statusreport ist nun verfügbar. Die Statusreport Webseite enthält weitere Informationen.

FreeBSD 4.6.2-RELEASE ist nun verfügbar!

FreeBSD 4.6.2-RELEASE wurde veröffentlicht. Die Seite Release-Information enthält weitere Details. Die Release Errata enthalten aktuelle Informationen und beschreiben Probleme mit 4.6.2.

Neuer Committer: Sean Chittenden (Ports)

14

Neuer Committer: Yen-Ming Lee (Ports)

8

Neuer Committer: Jennifer Jihui Yang

7

Neuer Committer: Nate Lawson

1 The Open Group macht FreeBSD eine großzügige Spende!

The Open Group hat großzügigerweise dem FreeBSD C99 & POSIX Conformance Project einige Kopien des Authorized Guide to The Single UNIX Specification, Version 3, so wie einige Bücher und CD-ROMs gespendet. Wir schätzen ihre Spende sehr.

- Juli + 7 19

Neuer Committer: Alexander Kabaev

1

Neuer Committer: Johan Karlsson

- Juni + 6 25

Neuer Committer: Hye-Shik Chang (Ports)

18

Neuer Committer: Ville Skyttä (projects/cvsweb)

16

Neuer Committer: Marc Fonvieille (Documentation Project)

15 FreeBSD 4.6-RELEASE ist nun verfügbar!

FreeBSD 4.6-RELEASE wurde veröffentlicht. Die Seite Release-Information enthält weitere Details. Die Release Errata enthalten aktuelle Informationen und beschreiben Probleme mit 4.6.

12

Neuer Committer: Alan Eldridge (Ports)

- Mai + 5 23 Umgang mit Fehlerberichten

Der Artikel FreeBSD PR Handling Guidelines gibt Richtlinien zum Umgang mit FreeBSD-Fehlerberichten.

18 Februar 2002 - April 2002 Statusreport

Der Februar-April 2002 Statusreport ist nun verfügbar. Die Statusreport Webseite enthält weitere Informationen.

16

Neuer Committer: Gordon Tetlow

7

Neuer Committer: Tony Finch

1 FreeBSD-STABLE-Zweig in Vorbereitung von 4.6 eingefroren

Zur Vorbereitung der Release FreeBSD 4.6 wurde der FreeBSD-STABLE-Zweig eingefroren. Alle Commits auf dem -STABLE-Zweig müssen zuerst vom Release-Engineering-Team genehmigt werden. Die Release soll am 1. Juni 2002 ausgeliefert werden.

- April + 4 29

Neuer Committer: Katsushi Kobayashi

21

Neuer Committer: Eric Anholt

15

Neuer Committer: Jonathan Mini

12

Neuer Committer: Tim Robbins

11

Neuer Committer: Greg Lewis (Ports)

8 Der erste FreeBSD 5.0 Developer-Preview ist verfügbar

Ein Entwickler-Schnappschuss von 5.0-CURRENT steht nun zur Verfügung. Die Release Notes enthalten weitere Informationen. Bekannte Probleme sind in den Release-Errata beschrieben.

Neuer Committer: Gerald Pfeifer (Ports)

5

Neuer Committer: Joe Marcus Clarke (Ports)

1

Neuer Committer: Norikatsu Shigemura (Ports)

- März + 3 30

Die Notizen vom BSDCon 2002 FreeBSD Developer Summit sind nun erhältlich.

28

Neuer Committer: Tom Rhodes (Documentation Project)

29

Neuer Committer: SUZUKI Shinsuke (IPv6)

19

Neuer Committer: Alexander Leidinger (Ports)

17

Neuer Committer: Ceri Davies (Documentation)

12 Aktualisierter Release-Zeitplan

Auf den FreeBSD-Webseiten gibt es neue Seiten zum Thema Release-Engineering. Die neuen Seiten enthalten Informationen über künftige FreeBSD-Releases, den Zeitplan für die neuen Releases 4.6 und 5.0 und vieles mehr.

9 SMP auf sparc64 funktioniert jetzt

FreeBSD läuft jetzt auch mit mehreren Prozessoren auf sparc64-Systemen. Dankeschön Jake Burkholder und Thomas Moestl.

3

Neuer Committer: Maxime Henrion (VFS, SMP, ...)

- Februar + 2 25 Dezember 2001 - Januar 2002 Statusreport

Der Dezember-Januar Statusreport ist nun verfügbar. Die Statusreport Webseite enthält weitere Informationen.

Neuer Committer: J. Mallett

18

Neuer Committer: Bernd Walter (Alpha)

11 Neue GNOME Seiten auf FreeBSD.org

Stolz kündigt das FreeBSD GNOME team die neuen GNOME Seiten an. Sie beschäftigen sich mit verschiedenen Aspekten des GNOME-Desktops und der Entwicklungsumgebung unter FreeBSD.

7

Neuer Committer: Maxim Konovalov

- Januar + 1 31 BSDCon Europe 2002 - Call for Papers

Die Ankündigung und der Call for Papers des BSDCon Europe 2002 ist erschienen. Die Konferenz wird im November 2002 in Amsterdam stattfinden. Zusammenfassungen von Papers sollen bis zum 24. Juni 2002 eingegangen sein.

29 FreeBSD 4.5 ist verfügbar

FreeBSD 4.5 ist erschienen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Release Information. Die Release Errata enthalten aktuelle Informationen und beschreiben Probleme mit 4.5.

12 Test-Anleitung für 4.5-RELEASE

Das FreeBSD 4.5 Release Engineering Team hat eine Test-Anleitung für das kommende 4.5-RELEASE herausgegeben. Helfen Sie uns, 4.5 zu der stabilsten und schnellsten Release zu machen.

10 Neues Tutorium: "The Euro symbol on FreeBSD"

Aaron Kaplan hat einen Artikel eingereicht, der beschreibt wie das neue Euro-Symbol unter FreeBSD benutzt wird.

diff --git a/de/news/Makefile b/de/news/Makefile index b8f802f17057..45ae53138cee 100644 --- a/de/news/Makefile +++ b/de/news/Makefile @@ -1,39 +1,45 @@ -# $FreeBSD$ -# $FreeBSDde: de-www/news/Makefile,v 1.4 2003/09/27 12:05:17 mheinen Exp $ -# basiert auf: 1.38 +# $FreeBSD: www/de/news/Makefile,v 1.2 2003/09/30 23:17:04 mheinen Exp $ +# $FreeBSDde: de-www/news/Makefile,v 1.6 2004/05/02 00:21:16 brueffer Exp $ +# basiert auf: 1.39 .if exists(../Makefile.conf) .include "../Makefile.conf" .endif .if exists(../Makefile.inc) .include "../Makefile.inc" .endif DOCS+= news.sgml INDEXLINK= news.html SUBDIR= 2002 DATA= newsflash.html news.rdf press.html CLEANFILES+= newsflash.html news.rdf press.html -newsflash.html: newsflash.xsl news.xml includes.xsl ../includes.xsl +newsflash.html: newsflash.xsl news.xml\ + includes.xsl ../includes.xsl ${XML_TRANSTABLE} ${XSLTPROC} ${XSLTPROCOPTS} -o ${.TARGET} \ + --param transtable.xml "'${XML_TRANSTABLE}'" \ ${.CURDIR}/newsflash.xsl ${.CURDIR}/news.xml .if !defined(NO_TIDY) -${TIDY} ${TIDYOPTS} ${.TARGET} .endif -news.rdf: news-rdf.xsl news.xml includes.xsl ../includes.xsl +news.rdf: news-rdf.xsl news.xml\ + includes.xsl ../includes.xsl ${XML_TRANSTABLE} ${XSLTPROC} ${XSLTPROCOPTS} -o ${.TARGET} \ + --param transtable.xml "'${XML_TRANSTABLE}'" \ ${.CURDIR}/news-rdf.xsl ${.CURDIR}/news.xml -press.html: press.xsl press.xml includes.xsl ../includes.xsl +press.html: press.xsl press.xml\ + includes.xsl ../includes.xsl ${XML_TRANSTABLE} ${XSLTPROC} ${XSLTPROCOPTS} -o ${.TARGET} \ + --param transtable.xml "'${XML_TRANSTABLE}'" \ ${.CURDIR}/press.xsl ${.CURDIR}/press.xml .if !defined(NO_TIDY) -${TIDY} ${TIDYOPTS} ${.TARGET} .endif .include "${WEB_PREFIX}/share/mk/web.site.mk" diff --git a/de/news/includes.xsl b/de/news/includes.xsl index db93e131d7d3..6aece2f99567 100644 --- a/de/news/includes.xsl +++ b/de/news/includes.xsl @@ -1,30 +1,34 @@ FreeBSD Neuigkeiten + + FreeBSD Pressemeldungen + + event : story : diff --git a/de/news/news.xml b/de/news/news.xml index 9b2f8e57a132..aa6de821c7cb 100644 --- a/de/news/news.xml +++ b/de/news/news.xml @@ -1,674 +1,902 @@ - $FreeBSD: www/de/news/news.xml,v 1.13 2004/01/24 05:24:28 brueffer Exp $ + $FreeBSD$ 2004 - Januar + 5 + + + 4 + +

Neuer Committer: Christian S.J. Peron + (src)

+
+ +

Neuer Committer: Stefan Farfeleder + (src)

+
+
+ +
+ + + 4 + + + 30 + +

Neuer Committer: Jeremy Messenger + (ports)

+
+
+ + + 19 + +

Neuer Committer: Tony Ackerman + (src)

+
+
+ + + 17 + +

Neuer Committer: Marius Strobl + (src)

+
+
+ + + 5 + +

Neuer Committer: Daniel Hartmeier + (src)

+
+
+ +
+ + + 3 + + + 29 + +

Neuer Committer: Niklas J. Saers + (doc)

+
+
+ + + 25 + + Entfernung der Galerie + +

Aufgrund der schlechten Wartbarkeit und des geringen + Nutzens der Galerie, wurde + beschlossen, die verfügbare Zeit in Projekte zu + investieren, die FreeBSD mehr nützen. Die Galerie + wird in zwei Wochen entfernt. Es werden keine weiteren + Eingaben bearbeitet. Die + kommerzielle Galerie ist nicht betroffen.

+
+
+ + + 18 + +

Neuer Committer: Mark Santcroos + (src)

+
+
+ + + 17 + + Statusreport Januar 2004 - Februar 2004 + +

Der Statusreport Januar-Februar ist verfügbar. + Die Statusreport + Webseite enthält weitere Informationen.

+
+
+ + + 13 + +

Neuer Committer: Thierry Thomas + (ports)

+
+
+ + + 10 + +

Neuer Committer: Volker Stolz + (ports)

+
+
+ + + 9 + +

Neuer Committer: Peter Edwards + (src)

+
+
+ +
+ + + 2 + + + 26 + +

Neuer Committer: Vinod Kashyap + (src)

+
+
+ + + 25 + + FreeBSD 5.2.1-RELEASE ab sofort verfügbar + +

FreeBSD + 5.2.1-RELEASE wurde veröffentlicht. Die Seite Release-Information + enthält weitere Details. Die + Release Errata + enthalten aktuelle Informationen und beschreiben Probleme + mit 5.2.1.

+ +
+
+ + + 22 + +

Neuer Committer: Markus Brüffer + (Ports)

+
+
+ + + 17 + +

Neuer Committer: Jim Rees + (src)

+
+
+ + + 15 + +

Core-Mitglied zurückgetreten: Greg Lehey

+
+
+ + + 10 + +

Neuer Committer: Max Laier + (src)

+
+
+ + + 2 + +

Neuer Committer: Lukas Ertl + (src)

+
+ + +

Neuer Committer: Pawel Jakub Dawidek + (src)

+
+
+ +
+ + + 1 + + + 28 + + + Statusreport Oktober 2003 - Dezember 2003 + +

Der Statusreport Oktober-Dezember ist verfügbar. + Die Statusreport + Webseite enthält weitere Informationen.

+
+
21

Neuer Committer: Philip Paeps (src)

Neuer Committer: Colin Percival (src)

15

Neuer Committer: Josef El-Rayes (docs)

12 FreeBSD 5.2-RELEASE ab sofort verfügbar

FreeBSD 5.2-RELEASE ist erschienen. Bitte lesen Sie die Release Errata vor der Installation, um über bekannte Probleme mit 5.2 informiert zu sein. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Release Information.

4

Neuer Committer: Vincent Tougait (Documentation Project)

2003 - Dezember + 12 28

Neuer Committer: Alex Dupre (Documentation Project)

21

Neuer Committer: Roman Kurakin (src)

17

Neuer Committer: Clement Laforet (ports)

16

Hifn unterstützt die 795x Crypto-Beschleuniger unter FreeBSD.

- November + 11 21

Neuer Committer: Mathew Kanner (midi,sound)

12

Neuer Committer: Oliver Eikemeier (Ports)

Neuer Committer: Pav Lucistnik (Ports)

Neuer Committer: Andre Oppermann (src)

- Oktober + 10 28 FreeBSD 4.9-RELEASE ab sofort verfügbar

FreeBSD 4.9-RELEASE ist erschienen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Release Information. Die Release Errata enthalten aktuelle Informationen und beschreiben Probleme mit 4.9.

22 FreeBSD-Geburtstagsfeier am 24.11.2003 in San Francisco

Kommen Sie am 24. November nach San Francisco in die DNA Lounge und feiern Sie mit uns den 10. Geburtstag von FreeBSD. Der Name "FreeBSD" wurde im Juni 1993 geprägt; FreeBSD 1.0 erschien im Dezember 1993 auf CD-ROM. Näheres zur Feier, vor allem wie Sie teilnehmen können, entnehmen Sie der Ankündigung.

21

Neuer Committer: Sergei Kolobov (Ports)

18 BSD Conference Japan 2003

Die zweite japanische BSD-Konferenz, die BSD Conference Japan 2003, fand am 18. Oktober in Tokio mit ungefähr 170 Teilnehmern statt. Parallel wurden allgemeine und technische Vorlesungen angeboten. Vier Paper und 12 Berichte über laufende Arbeiten wurden während der Konferenz vorgestellt.

17 Die FreeBSD-Eventsseite ist online

Die FreeBSD-Eventsseite ist online mit Informationen über aktuelle und vergangene FreeBSD-Veranstaltungen.

14

Neuer Committer: Mark Linimon (Ports)

11

Neuer Committer: Scott Mitchell (if_xe)

9

Neuer Committer: Maksim Yevmenkin (Bluetooth)

- September + 9 15

Neuer Committer: Denis Peplin (Documentation Project)

- August + 8 25

Die FreeBSD Foundation kündigt das JDK 1.3.1 für FreeBSD an.

18

Am 25. August wird der Quellbaum für FreeBSD 4.9 eingefroren.

15

Neuer Committer: Ken Smith (Documentation Project)

Neuer Committer: Mathieu Arnold (Ports)

14

Neuer Committer: Alexander Nedotsukov (Ports)

11 FreeBSD Architecture Handbook ist verfügbar

Das entstehende FreeBSD Architecture Handbook beschreibt den FreeBSD-Kernel. Große Teile stammen aus dem Developers' Handbook, das sich nun ausschließlich mit der FreeBSD-Programmierung im Anwendungsmodus (Userland) beschäftigt. Beide Bücher sind noch in Arbeit.

9 PAE-Unterstützung im kommenden FreeBSD 4.9

Luoqi Chen hat angefangen, die PAE-Unterstützung von FreeBSD 5 nach FreeBSD 4-STABLE zu migrieren. Mit PAE können FreeBSD-Systeme mehr als 4 Gigabyte RAM benutzen. Diese Funktion wurde ursprünglich von Jake Burkholder (unter Vertrag bei DARPA und Network Associates Laboratories) entwickelt. Weitere Anpassungen für einzelne Gerätetreiber werden in den nächsten Wochen folgen.

9

Neuer Committer: Bruce M. Simpson

- Juli + 7 24

Neuer Committer: Michael Nottebrock (Ports)

21

Neuer Committer: Kirill Ponomarew (Ports)

20

Neuer Committer: Simon L. Nielsen

- Juni + 6 24

Neuer Committer: Sean Kelly

23

Neuer Committer: Diomidis D. Spinellis

19 Das FreeBSD Project wird 10!

Vor 10 Jahren wurde der Name "FreeBSD" von David Greenman in dieser E-Mail vorgeschlagen. Lang lebe FreeBSD!

17

Neuer Committer: Lev Serebryakov (Ports)

13

Wieder dabei: John-Mark Gurney

9 FreeBSD 5.1-RELEASE ist verfügbar

FreeBSD 5.1-RELEASE ist erschienen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Release Information. Die Release Errata enthalten aktuelle Informationen und beschreiben Probleme mit 5.1.

6

Neuer Committer: Sergey A. Osokin (Ports)

4

Neuer Committer: Erwin Lansing (Ports)

- Mai + 5 6

Neuer Committer: Oliver Lehmann (Ports)

5

Neuer Committer: Michael L. Hostbaek

- April + 4 14

Neuer Committer: Hiten M. Pandya

9 Neue Mailingliste performance@

Auf der Mailingliste performance@ diskutieren Hacker, Systemadministratoren und andere Interessierte die Leistung von FreeBSD. Zulässige Themen sind beispielsweise Systeme unter hoher Last, Systeme mit Leistungsproblemen oder Systeme, die Leistungsgrenzen von FreeBSD überwinden. Jeder, der mithelfen will, die Leistung von FreeBSD zu verbessern, sollte diese Liste abonnieren. Die Liste ist technisch anspruchsvoll und geeignet für erfahrene FreeBSD-Benutzer, Hacker oder Administratoren, die FreeBSD schnell, robust und skalierbar halten wollen. Abonnieren Sie die Liste über das freebsd-performance@ Web-Interface.

8 Mailinglisten auf Mailman umgestellt

Majordomo hat seinen Zweck gut erfüllt, ist aber jetzt durch Mailman ersetzt worden. Die maßgebliche Liste aller Mailinglisten findet sich unter http://lists.FreeBSD.org/mailman/listinfo oder im Abschnitt Mailinglisten des Handbuchs. Peter Wemm hat die Zeit aufgebracht und die Mailinglisten nach Mailman überführt. Danke, Peter.

3 FreeBSD 4.8-RELEASE ist verfügbar

FreeBSD 4.8-RELEASE ist erschienen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Release Information. Die Release Errata enthalten aktuelle Informationen und beschreiben Probleme mit 4.8.

- März + 3 15 Statusreport Januar 2003 - Februar 2003

Der Statusreport Januar-Februar ist verfügbar. Die Statusreport Webseite enthält weitere Informationen.

6

Neuer Committer: Arun Sharma

- Februar + 2 21

Neuer Committer: David Schultz

- Januar + 1 30

Neuer Committer: Hartmut Brandt (Sparc und ATM)

23 Statusreport November 2002 - Dezember 2002

Der Statusreport November-Dezember ist verfügbar. Die Statusreport Webseite enthält weitere Informationen.

Neuer Committer: Hideyuki KURASHINA (Documentation Project)

19 FreeBSD 5.0-RELEASE ab sofort verfügbar

FreeBSD 5.0-RELEASE wurde veröffentlicht. Die Seite Release-Information enthält weitere Details. Die Release Errata enthalten aktuelle Informationen und beschreiben Probleme mit 5.0.

13

Neuer Committer: Christian Brüffer (Documentation Project)

06

Neuer Committer: Michael Telahun Makonnen

diff --git a/de/news/newsflash.xsl b/de/news/newsflash.xsl index 48b3a32ca7f5..f8e4ec4a08db 100644 --- a/de/news/newsflash.xsl +++ b/de/news/newsflash.xsl @@ -1,142 +1,154 @@ FreeBSD News

Manchmal ist es mühsam, mit der schnellen Entwicklung des FreeBSD Betriebssystems Schritt zu halten. Besuchen Sie diese Seite öfter, um informiert zu bleiben. Weiterhin können Sie die Mailingliste - freebsd-announce abonnieren.

+ freebsd-announce abonnieren oder den RSS + Ticker benutzen.

Die nachstehenden Projekte besitzen eigene Seiten, auf denen Sie projektbezogene Ankündigungen finden:

Informationen über frühere, aktuelle und künftige Releases finden Sie auf der Seite Release Information.

Die FreeBSD Sicherheitshinweise finden Sie auf der Seite Security Information.

Ältere Ankündigungen: 2002, 2001, 2000, 1999, 1998, 1997, 1996

-

+

+ + + + + +

  • . - + + + + + + :

  • diff --git a/de/news/oldnewsflash.xsl b/de/news/oldnewsflash.xsl index 5d307d4768ce..48aa703d72a9 100644 --- a/de/news/oldnewsflash.xsl +++ b/de/news/oldnewsflash.xsl @@ -1,111 +1,122 @@ + $FreeBSDde: de-www/news/oldnewsflash.xsl,v 1.5 2004/05/02 00:49:58 brueffer Exp $ + basiert auf: 1.6 --> FreeBSD News -

    +

    + + + + + +

  • . - + + + + + + :

  • diff --git a/de/news/press.xml b/de/news/press.xml index cacffc1d92e0..14d58d390670 100644 --- a/de/news/press.xml +++ b/de/news/press.xml @@ -1,639 +1,767 @@ $FreeBSD$ 2004 - Januar + 5 + + + Intel Labs' Natural Born Killer Technologies + http://www.eweek.com/article2/0,1759,1586655,00.asp + EWeek + http://www.eweek.com/ + 6. Mai 2004 + Rob Enderle +

    Ein Überblick über die Forschungsprojekte, die + in den Laboratorien von Intel ablaufen. Ein Teil der Forschung + baut auf dem FreeBSD Betriebssystem auf.

    +
    +
    + + + 4 + + + FreeBSD - The Power to Serve + http://www.distrowatch.com/dwres.php?resource=review-freebsd + Distrowatch + http://www.distrowatch.com/ + 27. April 2004 + Robert Storey +

    Eine Besprechung von FreeBSD 5.2.1, einschließlich + eines Überblicks über die Geschichte der BSDs und + Installationsanweisungen.

    +
    + + + Mail Scanning With Exim And The Exiscan ACL + http://www.net-security.org/article.php?id=676 + Help Net Security + http://www.net-security.org/ + 13. April 2004 + Michael Oliveri +

    Ein Artikel über das Betreiben von Exim mit dem + Exiscan-ACL Patch unter FreeBSD.

    +
    + + + Most Reliable Hosting Providers during March + http://news.netcraft.com/archives/2004/04/04/most_reliable_hosting_providers_during_march.html + Netcraft + http://www.netcraft.com/ + 4. April 2004 + mandy +

    Fünf der Zehn zuverlässigsten Hosting Anbieter des + Monats März benutzen FreeBSD. Lesen Sie weiter, um mehr + zu erfahren.

    +
    +
    + + + 3 + + + FreeBSD 5.2.1 on SPARC64 + http://www.osnews.com/story.php?news_id=6552 + OS News + http://www.osnews.com/ + 31. März 2004 + Tony Bourke +

    Ein Test von FreeBSD 5.2.1 auf SPARC64 Hardware. + Der Autor beschreibt FreeBSD/SPARC64 als komplettes, + nützliches und flexibles Serversystem.

    +
    + + + The 64-bit Question: AMD64 vs. i386 + http://www.thejemreport.com/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=117&mode=thread&order=0&thold=0 + The Jem Report + http://www.thejemreport.com/ + 15. März 2004 + Valour +

    Ein Leistungsvergleich von FreeBSD 5.2.1 auf + AMD Athlon64 3200+ und Pentium4 3.2E Prozessoren.

    +
    + + + Experimental free Wi-Fi LAN gaining momentum in SF + http://www.newsforge.com/mobility/04/03/02/0023236.shtml + Newsforge + http://www.newsforge.com/ + 2. März 2004 + Chris Preimesberger +

    Ein Artikel über freie, drahtlose Netzwerke in San Francisco. + Der Artikel erwähnt FreeBSD als eines der eingesetzten + Betriebssysteme.

    +
    +
    + + + 1 + + + Freies Unix-Derivat FreeBSD in Version 5.2 verfügbar + http://www.heise.de/newsticker/data/jk-12.01.04-006/ + Heise + http://www.heise.de/ + 12. Januar 2004 + Jürgen Kuri +

    Ein Bericht über die Veröffentlichung von FreeBSD 5.2.

    +
    Bacula: Cross-Platform Client-Server Backups http://www.onlamp.com/pub/a/onlamp/2004/01/09/bacula.html OnLamp.com http://www.onlamp.com/ 8. Januar 2004 Dan Langille

    Dieser Artikel gibt eine Einführung in Bacula, ein Programm zur Datensicherung. Weiterhin wird gezeigt, wie man Bacula konfiguriert und unter FreeBSD einsetzt.

    Simple FreeBSD installation yields functional desktop system http://www.newsforge.com/os/04/01/05/211225.shtml?tid=8&tid=82&tid=94 Newsforge http://www.newsforge.com/ 7. Januar 2004 Terrell Prude, Jr.

    Ein Überblick über FreeBSD 5.1 als Desktop-Betriebssystem.

    Desktop FreeBSD Part 2: Initial Setup http://www.ofb.biz/modules.php?name=News&file=article&sid=282 Open For Business http://www.ofb.biz/ 3. Januar 2004 Ed Hurst

    Der zweite Teil einer Reihe von einführenden Artikeln. Der Autor erklärt, wie X und Postfix eingerichtet werden.

    + + + How is Open-Source affecting Software Development? + http://csdl.computer.org/comp/mags/so/2004/01/s1028.pdf + IEEE Computer Society + http://www.computer.org/ + Januar 2004 + Diomidis Spinellis, Clemens Sxyperski (Guest Editors) +

    Dieser Artikel aus dem IEEE Journal beschäftigt sich mit dem + Thema, wie die Verfügbarkeit hochwertiger Open-Source Software + die Art und Weise wie Software entwickelt wird, verändert. + FreeBSD ist eines der betrachteten Open-Source Projekte.

    +
    2003 - Dezember + 12 Apple unveils Panther OS http://computerworld.com.my/pcwmy.nsf/unidlookup/3E918524EABCF22A48256E04001F413F?OpenDocument ComputerWorld, Malaysia http://computerworld.com.my/ 31. Dezember 2003 Blake Hoo

    Apple Computer kündigte das heiß ersehnte Mac OS X 10.3 (Panther) an, das auf FreeBSD 5 beruht.

    Year in Review: Turbulence, troubles and triumph in OS market http://www.computerworld.co.nz/news.nsf/PrintDoc/C20DECA717B0D5D5CC256DF1006B7A8E?OpenDocument&pub=Computerworld Computerworld http://www.computerworld.co.nz/ 30. Dezember 2003 Matthew Cooney

    Ein Rückblick auf Betriebssysteme inklusive FreeBSD im Jahr 2003.

    eRacks kündigt Linux/FreeBSD Centrino an http://www.e-consultancy.com/newsfeatures/153803/eracks-announces-linux-centrino-tm-laptop.html e-consultancy http://www.e-consultancy.com/ 30. Dezember 2003 eRacks Press Release

    eRack kündigt einen Centrino(TM)-Laptop an, auf dem FreeBSD läuft.

    The FreeBSD Operating System 10 Year Anniversary Celebration: Silicon Valley is Alive and Kicking! http://www.emediawire.com/releases/2003/12/emw93099.htm eMediaWire http://www.emediawire.com/ 8. Dezember 2003 Matt Olander

    Die Pressemitteilung von offmyserver.com bezüglich der Feier zum zehnten Geburtstag von FreeBSD.

    Desktop FreeBSD Part 1: Installation http://www.ofb.biz/modules.php?name=News&file=article&sid=272 Open For Business http://www.ofb.biz/ 2. Dezember 2003 Ed Hurst

    In diesem ersten Teil einer Serie von Einführungsartikeln, zeigt der Autor, wie man mit dem FreeBSD Installationsprogramm umgeht.

    Using SNMP and RRDTool on FreeBSD http://silverwraith.com/papers/freebsd-snmp.php Silverwraith.com http://silverwraith.com/ Dezember 2003 Avleen Vig

    Eine Anleitung, um mit FreeBSD 4 und 5 Server-Statistiken zu erstellen.

    - November + 11 Ten Years of FreeBSD: Anniversary Party a Success http://www.osnews.com/story.php?news_id=5224 OSNews http://www.osnews.com 25. November 2003 Eugenia Loli-Queru

    Ein kurzer Bericht, mit Bildern, über den Verlauf des Abends.

    Interview: AUUG's Greg Lehey http://www.linuxworld.com.au/pp.php?id=337297289&fp=2&fpid=1 linuxworld.com.au http://linuxworld.com.au/ 24. November 2003 Howard Dahdah

    Ein Interview mit FreeBSD Entwickler Greg Lehey.

    From Linux to FreeBSD: A FreeBSD Review http://www.osnews.com/story.php?news_id=5106 OSNews http://www.osnews.com 11. November 2003 Gabe Yoder

    Der Autor gibt einen kurzen Überblick über FreeBSD 4.8, und vergleicht es mit GNU/Linux.

    Printing for the Impatient http://www.onlamp.com/lpt/a/4303 OnLamp.com http://www.onlamp.com 6. November 2003 Michael Lucas

    Der Autor erklärt ausführlich, wie man mit apsfilter druckt.

    One User's Thoughts on FreeBSD 4.9 http://www.osnews.com/story.php?news_id=5046 OSNews http://www.osnews.com/ 5. November 2003 Corey Holcomb-Hockin

    Der Autor rezensiert FreeBSD 4.9, beschreibt wie man auf den Entwicklungszweig für Sicherheits- und Fehlerkorrekturen aktualisiert, und wie man einen angepassten Kernel baut.

    Improving User Passwords with apg http://www.onlamp.com/lpt/a/4298 OnLamp.com http://www.onlamp.com/ 1. November 2003 Dru Lavigne

    Die Autorin erklärt, wie man seine Passwortpolitik mit automatisch generierten Passwörtern verbessert.

    - Oktober + 10 Interview with FreeBSD jail programmer http://tech.jvds.com/modules.php?name=News&file=print&sid=6 JVDS http://tech.jvds.com/ 30. Oktober 2003 Tech JVDS

    Pawel Jakub Dawidek, einer der Entwickler von FreeBSD-Jails, berichtet über Jails aus seiner Sicht.

    FreeBSD Fills In The Blanks With v4.9 http://siliconvalley.internet.com/news/print.php/3101631 siliconvalley.internet.com http://siliconvalley.internet.com/ 30. Oktober 2003 Michael Singer

    Der Autor gibt eine kurze Zusammenfassung über FreeBSD 4.9-RELEASE.

    FreeBSD 5.1 http://www.thejemreport.com/software/freebsd51.php The Jem Report http://www.thejemreport.com/ 17. Oktober 2003 Jem Matzan

    Der Autor bespricht FreeBSD 5.1-RELEASE und vergleicht es mit GNU/Linux.

    + + Build a Dynamic Web Serving Platform with FreeBSD + http://www.devx.com/opensource/Article/17534/1763/page/1 + DevX.com + http://www.devx.com/ + 16. Oktober 2003 + Gregory L. Magnusson +

    Eine Beschreibung, wie man auf FreeBSD einen Apache mit + MySQL und PHP Unterstützung baut.

    +
    + Babe in the Woods: A Linux User Migrates to FreeBSD http://www.ofb.biz/modules.php?name=News&file=print&sid=267 Open For Business http://www.ofb.biz/ 9. Oktober 2003 Ed Hurst

    Der Autor berichtet über die Erfahrungen, die er mit seinem Umstieg von Linux auf FreeBSD gesammelt hat.

    An Automated Binary Security Update System for FreeBSD http://www.daemonology.net/freebsd-update/ Daemonology.net http://www.daemonology.net/ 9. Oktober 2003 Colin Percival

    In seinem Paper beschreibt der Autor ein System für das automatische Bauen und Verteilen von Sicherheitsupdates für FreeBSD.

    Netcraft: BT Most Reliable Hosting Site in September http://thewhir.com/marketwatch/net100703.cfm theWHIR http://thewhir.com/ 7. Oktober 2003 theWHIR Web Team

    Der neueste Report von Netcraft zeigt, dass die Internetseiten von sieben der dreizehn verlässlichsten Web Hosting Anbieter des Monats September mit FreeBSD betrieben wurden.

    Working With ACLs in FreeBSD 5.X http://ezine.daemonnews.org/200310/acl.html DaemonNews http://www.daemonnews.org/ 6. Oktober 2003 Grzegorz Czaplinski

    In diesem Artikel wird beschrieben, wie Zugriffskontrolllisten erstellt und konfiguriert werden.

    Build your own FreeBSD Segway clone http://www.theinquirer.net/default.aspx?article=11891 The Inquirer http://www.theinquirer.net 2. Oktober 2003 Adamson Rust

    Trevor Blackwell hat sich mit Hilfe von FreeBSD einen eigenen Segway-Klon gebaut. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

    - September + 9 Cleaning and Customizing Your Ports http://www.onlamp.com/lpt/a/4165 OnLamp.com http://www.onlamp.com/ 18. September 2003 Dru Lavigne

    Der Autor beschreibt, wie man die FreeBSD Ports-Sammlung aufräumen und mit portupgrade Übersetzungsoptionen der Ports einstellen kann.

    FreeBSD vs. Linux on TechTV! The OffMyServer OS Shootout http://www.offmyserver.com/cgi-bin/store/news/techtv_090303.html eMediaWire http://www.emediawire.com/ 5. September 2003 Matt Olander

    Dieser Artikel beschreibt, wie sich FreeBSD gegen Linux bei TechTVs neuester Folge von "The Screen Savers" schlug.

    FreeBSD Jails http://www.onlamp.com/lpt/a/4139 OnLamp.com http://www.onlamp.com/ 4. September 2003 Mike DeGraw-Bertsch

    In diesem Artikel erklärt der Autor, wie man Jails unter FreeBSD einrichtet.

    - August + 8 Portupgrade http://www.onlamp.com/lpt/a/4111 OnLamp.com http://www.onlamp.com/ 28. August 2003 Dru Lavigne

    Der Autor beschreibt, wie man portupgrade installiert und mit portupgrade Anwendungen auf einem FreeBSD-System aktualisiert.

    FreeBSD Serves Up Java JDK http://siliconvalley.internet.com/news/article.php/3068481 siliconvalley.internet.com http://siliconvalley.internet.com 26. August 2003 Michael Singer

    Der Autor berichtet über die Vorteile, die eine native Java-Unterstützung für FreeBSD hat.

    FreeBSD Access Control Lists http://www.onlamp.com/lpt/a/4053 OnLamp.com http://www.onlamp.com/ 14. August 2003 Daniel Harris

    Der Autor beschreibt, wie man Zugriffskontrolllisten, eine der neuen Funktionen von FreeBSD 5.X, verwendet.

    Ports Tricks http://www.onlamp.com/lpt/a/4057 OnLamp.com http://www.onlamp.com/ 7. August 2003 Dru Lavigne

    In dieser Ausgabe der Kolumne "FreeBSD Basics" demonstriert Dru Lavigne ihre liebsten Ports-Tricks.

    - Juli + 7 Comparing Server OSes http://www.thejemreport.com/articles/sco.htm The Jem Report http://www.thejemreport.com/ 25. Juli 2003 Jem Matzan

    Ein vergleichender Bericht über viele freie und proprietäre Serverbetriebssysteme. Aufgrund ihrer Qualität werden die BSD-Betriebssysteme besonders empfohlen.

    Why Users Choose BSD Over Linux Or Commercial Software http://www.internetweek.com/story/showArticle.jhtml?articleID=12800936 Internet Week http://www.internetweek.com/ 18. Juli 2003 Ean Kingston

    Der Autor empfiehlt FreeBSD, hebt die Lizenz, Einfachheit, Stabilität und die Vielzahl unterstützter Anwendungen hervor.

    Nearly 2 Million Active Sites running FreeBSD http://news.netcraft.com/archives/2003/07/12/nearly_2_million_active_sites_running_freebsd.html Netcraft http://www.netcraft.com/ 12. Juli 2003 Mike Prettejohn

    Die Anzahl der Internetseiten, welche auf FreeBSD laufen, wächst ständig. Netcraft bietet Statistiken und Analysen.

    Top providers running FreeBSD: Netcraft http://www.theage.com.au/articles/2003/07/10/1057783256883.html The Age http://www.theage.com.au/ 10. Juli 2003 their online staff

    Ein Report von Netcraft sagt aus, dass fünf der zehn Top-Hostingprovider der Welt auf FreeBSD setzen.

    FreeBSD 5.1 Shows Handy New Features http://www.eweek.com/article2/0,3959,1185897,00.asp EWeek http://www.eweek.com/ 7. Juli 2003 Jason Brooks

    Zusammenfassung der neuen Fähigkeiten der FreeBSD 5.X Entwicklungslinie, inklusive der neuen Jail-Verwaltung.

    - Juni + 6 Advanced FreeBSD Installation Issues http://www.informit.com/content/index.asp?product_id=%7B7309E848-0A1E-475A-A1CD-17B5462B1564%7D&062903 InformIT.com http://www.informit.com 27. Juni 2003 Brian Tiemann, Michael Urban

    Dieses Tutorium beschreibt umfassend die Installation von FreeBSD.

    Is it time for BSD? http://www.eweek.com/article2/0,3959,1135078,00.asp EWeek http://www.eweek.com/ 23. Juni 2003 Jim Rapoza

    Der Autor empfiehlt die BSD-Betriebssysteme für Opensource-IT-Projekte.

    Basic Security Measures for FreeBSD http://www.net-security.org/article.php?id=511 Net Security http://www.net-security.org/ 19. Juni 2003 Szekely Ervin

    Beschreibt die grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen, welche an einem FreeBSD 4.X Arbeitsplatz angewandt werden sollten.

    New distribution point for FreeBSD http://www.theage.com.au/articles/2003/06/19/1055828413910.html The Age http://www.theage.com.au/ 18. Juni 2003 their online staff

    Drei Firmen schließen sich zusammen, um einen neuen Spiegel der FreeBSD Webseite und den CVSup-Dienst zu betreiben.

    FreeBSD Foundation Unleashes 5.1 http://www.internetnews.com/dev-news/article.php/2218991 Internetnews http://www.internetnews.com/ 9. Juni 2003 Thor Olavsrud

    Ein kurzer Artikel über FreeBSD 5.1.

    - Mai + 5 FreeBSD support for AMD64 on the way http://www.theinquirer.net/?article=9383 The Inquirer http://www.theinquirer.net 8. Mai 2003 Arron Rouse

    Ein kurzer Artikel über die kommende Unterstützung der AMD-64 Plattform in FreeBSD 5.X.

    Beyond Linux http://www.infoworld.com/article/03/05/23/21OPconnection_1.html InfoWorld http://www.infoworld.com 3. Mai 2003 Chad Dickerson

    Der Autor empfiehlt FreeBSD, preist dessen TCP/IP-Stack und dessen liberale Lizenz.

    - April + 4 Focus on FreeBSD: Interview with the Core Team http://www.osnews.com/story.php?news_id=3415 OS News http://www.osnews.com/ 28. April 2003 Eugenia Loli-Queru

    OS News präsentiert ein detailreiches Interview mit Wes Peters, Greg Lehey und Warner M. Losh vom FreeBSD-Core-Team, sowie Entwickler Scott Long. Unter anderem wird die Java-Unterstützung, der Wettbewerb mit Linux und der Entwicklungszweig FreeBSD 5.X besprochen.

    - März + 3 FreeBSD featured on TechTV http://www.offmyserver.com/cgi-bin/oms/news/techtv_031403.html offmyserver.com http://www.techtv.com/ 14. März 2003 Offmyserver Presseerklärung

    Murray Stokely, ein Mitglied des Core-Teams von FreeBSD, erschien zusammen mit Matt Olander von Offmyserver in TechTV. Sie sprachen über FreeBSD und zeigten in der Sendung eine Installation. Der Pressebericht enthält einen Link zu einem RealVideo-Stream der Ausstrahlung.

    Des Daemons neue Hörner http://www.cul.de/data/freex32003pr.pdf FreeX http://www.cul.de/freex/ 1. März 2003 Josef El-Rayes

    Dieser Artikel beschreibt Änderungen in und neue Funktionen von FreeBSD 5.0.

    - Februar + 2 FreeBSD 5.0 looks to the enterprise http://linuxworld.com.au/news.php3?nid=2187&tid=1 linuxworld.com.au http://linuxworld.com.au/ 4. Februar 2003 Howard Dahdah

    Linuxworld begutachtet die Eignung von FreeBSD 5.0 als Enterprise-Betriebssystem und befragt Scott Long.

    - Januar + 1 Odds and Ends http://www.onlamp.com/pub/a/bsd/2003/01/23/FreeBSD_Basics.html OnLamp.com http://www.onlamp.com/ 23. Januar 2003 Dru Lavigne

    Dru Lavigne zeigt Einsteigern einfache Möglichkeiten, FreeBSD kennenzulernen.

    FreeBSD 5.0 Unleashed http://www.internetnews.com/dev-news/article.php/1571431 InternetNews http://www.internetnews.com/ 17. Januar 2003 Michael Singer

    Internetnews.com betrachtet FreeBSD 5.0 und interviewt Murray Stokely, ein Mitglied des Release-Engineering-Teams von FreeBSD.

    diff --git a/de/news/press.xsl b/de/news/press.xsl index a93b2637ce56..8d7132b95f4e 100644 --- a/de/news/press.xsl +++ b/de/news/press.xsl @@ -1,83 +1,85 @@

    Kennen Sie einen hier nicht aufgeführten Artikel? Senden Sie bitte die Einzelheiten an - www@FreeBSD.org und + www@FreeBSD.org und wir nehmen den Artikel auf.

    -

    Besuchen Sie auch die Seite - FreeBSD/Java Press, - die Artikel über das FreeBSD Java Project enthält.

    -
    -

    +

    + + + + + +


  • ,

  • diff --git a/de/platforms/amd64.sgml b/de/platforms/amd64.sgml index 8c7d55c0dd0a..d6baf33f7ca0 100644 --- a/de/platforms/amd64.sgml +++ b/de/platforms/amd64.sgml @@ -1,66 +1,66 @@ - - + + %includes; ]> &header; BSD Daemon einen Vorschlaghammer schwingend

    Diese Seite enthält Informationen über das Portieren von FreeBSD auf AMDs AMD64 Architektur. Die AMD64 Architektur war früher als x86-64 und ``Hammer'' bekannt.

    Der AMD Opteron™ und die kommenden AMD Athlon™ 64 Prozessoren verwenden die AMD64 Architektur.

    Status:

    Zurzeit läuft FreeBSD/amd64 im 64-Bit Mehrbenutzer-Modus, sowohl im Einprozessor-Betrieb als auch im Mehrprozessor-Betrieb.

    Die AMD64 Plattform ist momentan eine Tier 1 FreeBSD Plattform.

    FreeBSD/amd64 spezifische Links

    Andere nützliche Quellen

    AMD64 Dokumentation

    Software-Werkzeuge

    Verwandte Projekte

    - &footer; - + &footer; diff --git a/de/platforms/ia64/index.sgml b/de/platforms/ia64/index.sgml index 6f1c2f66e3ad..9809fee70829 100644 --- a/de/platforms/ia64/index.sgml +++ b/de/platforms/ia64/index.sgml @@ -1,69 +1,64 @@ - - + + %includes; ]> &header; -
    -

    Aktuelle Veröffentlichung: - 5.1

    -
    -
    Durchsuchen der freebsd-ia64 Mailinglisten-Archive:

    Inhaltsverzeichnis

    Einführung

    Die FreeBSD/ia64 Projekt-Seiten enthalten Information über das Portieren von FreeBSD auf die Intel IA-64 Architektur; offiziell als Intel Itanium® Processor Family (IPF) bezeichnet. Wie das Portieren selbst, befinden sich diese Seiten noch in Arbeit.

    Aktueller Status

    Die ia64-Portierung wird noch immer als Tier 2 Plattform betrachtet. Sie wird daher nicht vollständig vom Security-Officer, den Release-Engineers und den Betreuern des Bausystems unterstützt. In der Praxis ist die Unterscheidung zwischen einer Tier 1 Plattform (welche komplett unterstützt wird) und einer Tier 2 Plattform nicht ganz so streng wie es scheint. In den meisten Aspekten entspricht die ia64 Portierung eher einer Tier 1 Plattform.
    Aus Entwicklersicht ist es ein Vorteil, dass die Portierung noch etwas länger als Tier 2 Plattform gilt. Es sind noch ein paar ABI-Änderungen vorgesehen und in diesem frühen Entwicklungsstadium ist es nicht sehr zweckdienlich, auf Rückwärtskompatibilität achten zu müssen.

    &footer; diff --git a/de/platforms/ia64/machines.sgml b/de/platforms/ia64/machines.sgml index 91ace9982af3..cd6e7a10e4ff 100644 --- a/de/platforms/ia64/machines.sgml +++ b/de/platforms/ia64/machines.sgml @@ -1,116 +1,195 @@ - - + + %includes; ]> &header; -

    Geräte auf dem Markt

    - -

    Bull

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    TypProzessor# CPUsChipsatz
    Escala IL400RItanium4?
    Escala IL1400RItanium16?
    - -

    Fujitsu

    - - - - - - - - - - - - - - -
    TypProzessor# CPUsChipsatz
    PRIMERGY N4000Itanium1?
    - -

    Hewlett-Packard

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    TypProzessor# CPUsChipsatz
    i2000Itanium2460GX
    rx2600Itanium 22zx1
    rx5670Itanium 24zx1
    zx2000Itanium 21zx1
    zx6000Itanium 22zx1
    - -

    Unisys

    - - - - - - - - - - - - - - -
    TypProzessor# CPUsChipsatz
    ES7000 Orion 130Itanium 232?
    - - &footer; - +

    Geräte auf dem Markt

    + +

    Diese Seite dient dazu, die verschiedenen Geräte aufzuführen, + die momentan auf dem Markt sind, oder die sich dort bis vor + kurzem befunden haben. Wenn ein Gerät hier aufgelistet ist, + heisst es allerdings nicht automatisch, dass FreeBSD darauf + getestet wurde. Eventuell wird sich das in Zukunft ändern. + Wenn ein bestimmtes Gerät hier nicht aufgelistet ist, stehen + die Chancen gut, dass uns nichts darüber bekannt ist. Beachten + Sie, dass Merced basierte Geräte hier nicht aufgeführt sind, + obwohl sie unterstützt werden. Der Grund dafür ist, dass sie + nicht mehr interessant genug sind.

    + +

    Bull

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
    + NovaScale 40202-fach Itanium 2Intel E8870 Chipsatz
    + NovaScale 40404-fach Itanium 2Intel E8870 Chipsatz
    + NovaScale 50808-fach Itanium 2Intel E8870 Chipsatz
    + NovaScale 516016-fach Itanium 2Intel E8870 Chipsatz
    + +

    Fujitsu-Siemens

    + + + + + + + +
    + PRIMERGY RXi6004-fach Itanium 2Intel E8870 Chipsatz
    + +

    Hewlett-Packard

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
    + Integrity rx16002-fach Itanium 2HP zx1 Chipsatz
    + Integrity rx26002-fach Itanium 2HP zx1 Chipsatz
    + Integrity rx46404-fach Itanium 2HP zx1 Chipsatz
    + Integrity rx56704-fach Itanium 2HP zx1 Chipsatz
    + Integrity rx76208-fach Itanium 2HP sx1000 Chipsatz
    + Integrity rx862016-fach Itanium 2HP sx1000 Chipsatz
    + Integrity Superdomebis zu 64-fach Itanium 2HP sx1000 Chipsatz
    + +

    IBM

    + + + + + + + + + + + + + + + + + +
    + eserver xSeries 3822-fach Itanium 2IBM XA-64 Chipsatz
    + eserver xSeries 4504-fach Itanium 2IBM XA-64 Chipsatz
    + eserver xSeries 45516-fach Itanium 2IBM XA-64 Chipsatz
    + +

    NEC

    + + + + + + + +
    + Express5800/1000 seriesbis zu 32-fach Itanium 2unbekannt
    + +

    Supermicro

    + + + + + + + + + + + + +
    + SuperServer 6113L-82-fach Itanium 2Intel E8870 Chipsatz
    + SuperServer 6113M-i2-fach Itanium 2Intel E8870 Chipsatz
    + +

    Unisys

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
    + ES7000 Aries 4108-fach Itanium 2unbekannt
    + ES7000 Aries 42016-fach Itanium 2unbekannt
    + ES7000 Orion 4302*16-fach Itanium 2unbekannt
    + ES7000 Orion 5602*16-fach Itanium 2 + 32-fach Xeonunbekannt
    + + &footer; diff --git a/de/platforms/ia64/refs.sgml b/de/platforms/ia64/refs.sgml index 516be9888e28..5a4bcc629dfd 100644 --- a/de/platforms/ia64/refs.sgml +++ b/de/platforms/ia64/refs.sgml @@ -1,78 +1,78 @@ - - + + %includes; ]> &header;
    Google

    Referenzen

    Diese Seite enthält eine Sammlung von Verweisen zu relevantem Referenzmaterial.

    Architektur

    Chipsatz

    Laufzeit

    &footer; diff --git a/de/platforms/ia64/todo.sgml b/de/platforms/ia64/todo.sgml index 5b7fa008e6e3..828e31174e4d 100644 --- a/de/platforms/ia64/todo.sgml +++ b/de/platforms/ia64/todo.sgml @@ -1,110 +1,110 @@ - - + + %includes; ]> &header;
    Durchsuchen der FreeBSD/ia64 PR Datenbank:

    Was noch getan werden muss

    Diese Seite ist Ausgangspunkt für Leute, die Aufgaben suchen. Die Reihenfolge der Aufgaben auf dieser Seite ist nicht immer ein Hinweis auf deren Priorität, in der Regel aber schon. Nicht alle Aufgaben finden hier Erwähnung, das bedeutet jedoch nicht, dass diese nicht zu erledigen sind. Ein typisches Beispiel ist das Instandhalten der ia64 Webseiten ... unglücklicherweise.

    Auf dem Weg zur Tier 1 Plattform

    Nach zwei Veröffentlichungen als Tier 2 Plattform, wird es Zeit, eine Tier 1 Plattform zu werden. Dies umfasst verschiedene Aufgaben wie:

    • Der Installationsprozess soll eine schon vorhandene GPT mit einer EFI-Partition, die ein anderes Betriebssystem enthält, berücksichtigen. Ein FreeBSD-Eintrag im EFI-Boot-Menü wäre auch ganz nett.
    • Portieren des GNU-Debuggers. Er wird auf einer Entwicklungsmaschine dringend benötigt und ist für Tier 1 Plattformen vorgeschrieben.
    • Portieren des X-Servers (ports/x11/XFree86-4-Server). Dies ist nicht unbedingt Voraussetzung für den Tier 1 Status, jedoch braucht man den X-Server, wenn man ia64 als Desktopmaschine benutzen will.

    Ports und Packages

    Wichtig für den Erfolg von FreeBSD auf ia64 sind neben ls(1) weitere laufende Programme. Unsere umfangreiche Ports-Sammlung ist vor allem auf auf ia32 ausgerichtet, kein Wunder also, dass viele Ports nicht unter ia64 bauen oder laufen. Es gibt eine aktuelle Liste der Ports, die sich aus dem ein oder anderen Grund nicht bauen lassen. Ein Port wird nicht gebaut und nicht gezählt, wenn er von einem Port abhängt, der sich nicht bauen lässt. Es wäre eine große Hilfe, wenn Sie an Ports arbeiten, von denen viele andere Ports abhängen (siehe die "Aff." Spalte der Tabelle).

    Feinschliff

    Es gibt viele Funktionen (vor allem Routinen in Maschinensprache), die ohne Rücksicht auf Geschwindigkeit oder Robustheit geschrieben wurden. Diese Funktionen können unabhängig von der laufenden Entwicklung ersetzt werden. Diese Aufgabe setzt auch nicht unbedingt ein riesiges Wissen oder große Erfahrung voraus.

    Hauptentwicklung

    Einige Sachen, die noch nicht funktionieren oder die es noch nicht gibt, sind so verzwickt und grundlegend, dass sie auch andere Plattformen betreffen könnten. Unter anderem:

    • UP- und SMP-Stabilität verbessern. Das Low-Level-Handling der VM-Übersetzungen muss verbessert werden. Das betrifft die Korrektheit sowie die Performanz.
    • Grundlegende Gerätetreiber wie sio(4) und syscons(4) funktionieren nicht auf ia64 Maschinen, welche keine Unterstützung für Legacy-Geräte haben. Das ist ein großes Problem, da dies alle Plattformen betrifft und eventuell zur Konsequenz hat, dass (große) Teile gewisser Subsysteme neu geschrieben werden müssen. Auf jeden Fall eine Aufgabe, die groß angelegte Unterstützung und Koordination benötigt.
    • Besserer Umgang mit spärlichen (physischen) Speicherkonfigurationen, in dem das Erstellen von VM-Tabellen, die den ganzen Adressraum umfassen, vermieden wird. Es sollen besser Speicherteile benutzt werden die zu Verfügung stehen. Momentan sind wir gezwungen, aus diesem Grund Speicher zu ignorieren.
    &footer; diff --git a/de/platforms/mips.sgml b/de/platforms/mips.sgml index e73489e542a7..084e67b79d6f 100644 --- a/de/platforms/mips.sgml +++ b/de/platforms/mips.sgml @@ -1,75 +1,75 @@ - - + + %includes;]> &header;

    Diese Seite enthält Information über das Portieren von FreeBSD auf MIPS.

    Allgemeine Information

    Häufig gestellte Fragen

    1. Was ist das FreeBSD/MIPS Projekt?
    2. Auf welche Hardware konzentrieren sie sich?
    3. Wie ist der aktuelle Status?
    4. Wie erhalte ich FreeBSD/MIPS?
    5. Wen soll ich kontaktieren?

    Was ist das FreeBSD/MIPS Projekt?

    FreeBSD/MIPS ist eine Portierung des FreeBSD Betriebssystems auf Computer mit MIPS R4K und besseren Prozessoren, vor allem SGIs MIPS Computer.

    Auf welche Hardware konzentrieren Sie sich?

    Momentan auf SGIs MIPS Computer. Andere MIPS-Plattformen als geläufige Embedded-Geräte und Computer mit einer ähnlichen Ausstattung als diejenigen von SGI, werden voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff genommen.

    Wie ist der aktuelle Status?

    FreeBSD/MIPS befindet sich in einem frühen Entwicklungsstadium. Die Projekt Status Seite berichtet über laufende Arbeiten.

    Wie erhalte ich FreeBSD/MIPS?

    FreeBSD/MIPS wird im FreeBSD-Perforce-Repository entwickelt, diffs werden jedoch gelegentlich auf die Mailingliste gestellt.

    Wen soll ich kontaktieren?

    Sprechen Sie die Projektleiterin Juli Mallett an, wenn Sie Code beitragen möchten. Wenn Sie sich über den Stand der Dinge informieren wollen, schauen Sie auf die Projektstatus-Seite oder abonnieren Sie die FreeBSD/MIPS Mailingliste.

    FreeBSD/MIPS Mailingliste

    Um diese Liste zu abonnieren, schicken sie eine Mail an oder besuchen Sie die Mailman-Seite.

    &footer; diff --git a/de/platforms/pc98.sgml b/de/platforms/pc98.sgml index ba725b1cf54a..b7f036ae9a49 100644 --- a/de/platforms/pc98.sgml +++ b/de/platforms/pc98.sgml @@ -1,53 +1,52 @@ - - + + %includes; ]> &header;

    FreeBSD/pc98 ist eine Portierung von FreeBSD, welche sich vorgenommen hat, FreeBSD auf der NEC PC-98x1 (pc98) Architektur laufen zu lassen. Das Ziel des Projektes ist es, FreeBSD/pc98 vollständig im Vergleich zu den anderen Architekturen zu portieren. Der Kernel ist fast komplett im FreeBSD-Quellbaum enthalten und die meisten der Userland-Werkzeuge kompilieren ohne Probleme.

    FreeBSD/pc98 Hardware-Hinweise

    - 5.1-CURRENT + &rel.current;-CURRENT Hardware Hinweise

    Was noch getan werden muss

      -
    • Wiederherstellen des fd Treibers auf -CURRENT.
    • Redefinieren des Ressourcenverwaltungssystems um unstetige Ressource zu unterstützen.
    • Wiederherstellen von PC-9801-86 Soundkarten-Unterstützung.
    • Wiederherstellen von MECIA PCMCIA Controller Unterstützung.
    • Unterstützung von SMP-Maschinen.
    • Unterstützung für SASI-Controller.
    • Neuschreiben von boot[12], um ELF-Binaries zu unterstützen.
    • HW_MACHINE soll 'pc98' sein.

    FreeBSD/pc98 Verwandte Themen

    &footer; diff --git a/de/platforms/ppc.sgml b/de/platforms/ppc.sgml index d5ed06045edb..dea864d1832e 100644 --- a/de/platforms/ppc.sgml +++ b/de/platforms/ppc.sgml @@ -1,121 +1,121 @@ - - + + %includes;]> &header;

    Diese Seite enthält Informationen über das Portieren von FreeBSD auf PowerPC®.

    Allgemeine Information

    Neuigkeiten

    • 3. Juli 2002: Diese Seite wurde stark überarbeitet und aktualisiert. FreeBSD/PowerPC bootet zurzeit fast bis zum Erreichen des Einbenutzer-Modus.

    • Ältere Nachrichten finden sich auf Benno's Seite, ebenso wie die Boot Meldungen.


    Häufig gestellte Fragen

    1. Was ist das FreeBSD/PowerPC Projekt?
    2. Auf welche Hardware zielen Sie ab?
    3. Was ist der aktuelle Status?
    4. Wie kriege ich FreeBSD/PowerPC?
    5. An wen soll ich mich wenden?

    Was ist das FreeBSD/PowerPC Projekt?

    FreeBSD/PowerPC ist eine Portierung des FreeBSD Betriebssystems auf Computer mit dem PowerPC Prozessor, vor allem auf aktuelle Macintosh® Computer.

    Auf welche Hardware zielen Sie ab?

    Momentan auf die "New World" (die mit dem bunten Gehäusen) Apple Macintoshs. Andere Plattformen, wie zum Beispiel die älteren Power Mac®s und nicht-Apple Computer mit Open Firmware, werden zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff genommen.

    Was ist der aktuelle Status?

    FreeBSD/PowerPC bootet momentan fast bis zum Einbenutzer-Modus.

    Wie kriege ich FreeBSD/PowerPC?

    FreeBSD/PowerPC ist hauptsächlich in cvs unter -CURRENT.

    An wen soll ich mich wenden?

    Benno Rice ist der Projektleiter. Haben Sie Code den Sie beitragen möchten, dann kontaktieren Sie ihn. Möchten Sie etwas über den Projektstatus erfahren, lesen sie regelmä$#223;ig oder abonnieren Sie die FreeBSD/PowerPC Mailingliste.

    FreeBSD/PowerPC Mailingliste

    Um diese Liste zu abonnieren, schicken sie eine Mail an oder besuchen Sie die Mailman-Seite.

    Dokumentation, White-Papers, Werkzeuge

    Verwandte Themen

    &footer; diff --git a/de/platforms/sparc.sgml b/de/platforms/sparc.sgml index dc7552b632e3..8921f6491093 100644 --- a/de/platforms/sparc.sgml +++ b/de/platforms/sparc.sgml @@ -1,145 +1,145 @@ - - + + %includes; ]> &header;

    Einführung

    Diese Seite enthält Information über die Portierung von FreeBSD auf Sun Microsystems UltraSPARC® Architektur. UltraSPARC ist eine Tier 1 Architektur, und als solche vom FreeBSD Projekt voll unterstützt. Wie dem auch sei, der Port ist nicht so ausgereift wie die vorhandenen i386- oder Alpha-Portierungen. Diskussionen über die UltraSPARC Portierung finden auf der freebsd-sparc Mailingliste statt.

    Inhaltsverzeichnis

    Danksagungen

    Die folgenden Personen haben geholfen, die FreeBSD Portierung zu ermöglichen:

    Neuigkeiten

    • 18. Januar 2003: Der if_xl Treiber ist ab sofort unterstützt in -current.

    • 10. Dezember 2002: Tägliche Snapshots von 5.0-CURRENT sind ab sofort auf tp2.FreeBSD.org verfügbar.

    Hardware-Liste

    Unten finden Sie eine Liste der unterstützten Systeme. SMP funktioniert auf allen unterstützten Systemen, die mehr als einen Prozessor besitzen. Alle Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Hinweisen der benutzten Release.

    • Blade 100
    • Blade 150
    • Enterprise 220R
    • Enterprise 250
    • Enterprise 420R
    • Enterprise 450
    • Fire V100
    • Fire V120
    • Netra™ T1 105
    • Netra T1 AC200/DC200
    • Netra t 1100
    • Netra t 1200
    • Netra t 1125
    • Netra t 1400/1405
    • Netra 120
    • Netra X1
    • SPARCEngine® Ultra Axi
    • SPARCEngine Ultra AXmp
    • Ultra™ 5
    • Ultra 10
    • Ultra 30
    • Ultra 60
    • Ultra 80

    Die folgenden Systeme werden unterstützt, können jedoch nur über das Netzwerk gestartet werden, da der OnBoard SCSI-Controller nicht unterstützt wird. Es wird daran gearbeitet.

    • Enterprise 3500
    • Enterprise 4500
    • Ultra 1E
    • Ultra 2

    Folgende Systeme werden nicht unterstützt:

    • Alle Systeme mit UltraSPARC III oder besseren Prozessor.
    • Ultra 1

    Jedes System, welches hier nicht angeführt ist, und keinen UltraSPARC III oder besseren Prozessor hat, sollte funktionieren, wurde aber noch nicht getestet. Haben Sie ein System, welches hier nicht angeführt ist, bitte lassen Sie uns darüber wissen.

    Was getan werden muss

    • Diese Webseite öfter aktualisieren.

    Weiterführende Information

    &footer; diff --git a/de/releases/index.sgml b/de/releases/index.sgml index aa6accee5d02..2d294f305ee8 100644 --- a/de/releases/index.sgml +++ b/de/releases/index.sgml @@ -1,192 +1,219 @@ - - + + %includes; ]> &header; FreeBSD Releases

    Die neuesten Informationen über FreeBSD finden sie auf der Newsflash Seite.

    Aktuelle Version(en)

    Release &rel.current; (&rel.current.date;) Announcement : Release Notes : Hardware Notes : Errata : Early Adopter's Guide

    Release &rel2.current; (&rel2.current.date;) Announcement : Release Notes : Hardware Notes : Errata

    Die tagesaktuellen Versionen von FreeBSD-STABLE und FreeBSD-CURRENT sind ebenfalls verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter FreeBSD Bezugsquellen.

    Geplante Versionen

    Auch in Zukunft werden wir neue Versionen auf Basis der Entwicklungszweige FreeBSD-STABLE und FreeBSD-CURRENT veröffentlichen, sowohl als Zwischenversionen für Entwickler als auch als echte Releases.

    Ausführliche Informationen über die Vorgehensweise bei der Veröffentlichung einer neuen FreeBSD-Version finden Sie auf der englischen Seite Release Engineering.

    Die bei FreeBSD-STABLE und FreeBSD-CURRENT mitgelieferte Dokumentation ist im HTML-Format auf der Seite Release Documentation verfügbar. Diese Dateien werden regelmäßig aktualisiert, um den aktuellen Stand der FreeBSD-Entwicklung wiederzugeben.

    Alte Versionen

    Hinweis der Übersetzer: Es gibt erst seit sehr kurzer Zeit deutsche Übersetzungen der Release Notes, daher ist bei den meisten Versionen nur das Datum der Veröffentlichung genannt. Es ist nicht geplant, die zum Teil mehrere Jahre alten Dokumente zu übersetzen.

    Nutzer-Statistik

    Ein Übersicht über die Anzahl der Anwender der einzelnen FreeBSD-Versionen kann bei + http://www.FreeBSD.org/statistic/release_usage/2003/ + eingesehen werden. +
    + Die Nutzerstatistiken des letzten Jahres sind unter http://www.FreeBSD.org/statistic/release_usage/2003/ - eingesehen werden.

    + verfügbar.

    &footer; diff --git a/de/relnotes.sgml b/de/relnotes.sgml index 91218090fa57..0f6ea6902f2c 100644 --- a/de/relnotes.sgml +++ b/de/relnotes.sgml @@ -1,144 +1,147 @@ - - + + + %includes; ]> &header;

    Jede FreeBSD-Distribution enthält mehrere Dateien mit Informationen über diese Distribution (RELEASE, SNAPSHOT, u.s.w.). Dazu gehören in der Regel:

    • README: Allgemeine Einführung.
    • Release Notes: Informationen über die Änderungen seit der letzten FreeBSD-Version.
    • Hardware Notes: Eine Liste aller Geräte, die von FreeBSD unterstützt werden.
    • Installation Instructions: Eine Kurzanleitung für die Installation von FreeBSD.
    • Errata: Aktuelle Informationen, u.a. Korrekturen, Sicherheitshinweise und Informationen über Probleme, die erst nach der Veröffentlichung bekannt wurden.

    Von den oben genannten Dateien werden die Release Notes, die Hardware Notes und die Installation Instruction für jede von FreeBSD unterstützte Architektur angepaßt.

    FreeBSD RELEASE-Versionen

    Die Dokumentation für jede -RELEASE Version von FreeBSD (zum Beispiel &rel.current;-RELEASE) ist auf den Webseiten von FreeBSD (und allen Spiegeln) unter Releases zu finden.

    Diese Dateien sind (üblicherweise in den Formaten HTML und Text) auch im obersten Verzeichnis jeder Distribution zu finden; das gilt sowohl für die CD-ROMs, als auch die FTP-Server oder die Installationsdisketten.

    FreeBSD Snapshot-Versionen

    Die Release-Dokumentation für einen Snapshot befindet sich üblicherweise im obersten Verzeichnis jedes Snapshots.

    Dokumentation für -CURRENT und -STABLE

    Auf dem FreeBSD Webserver ist eine automtisch erzeugte HTML-Version der Release-Dokumentation für FreeBSD -CURRENT und FreeBSD -STABLE verfügbar. Diese Dokumente werden ständig aktualisiert, die auf dem Webserver verfügbaren Versionen werden zusammen mit dem Rest der Website erzeugt.

    Für FreeBSD -CURRENT sind die folgenden Dokumente verfügbar:

    Für FreeBSD 4-STABLE sind die folgenden Dokumente verfügbar:

    Andere Server

    Die Release-Dokumentation für FreeBSD -CURRENT, -STABLE und die letzten -RELEASES ist den Formaten HTML, PDF und Text auf der Release + href="http://people.FreeBSD.org/~bmah/relnotes/">Release Documentation Snapshot Site verfügbar. Die auf dieser Seite verfügbaren Versionen werden in unregelmäßigen Abständen aktualisiert.

    &footer;